Startseite
Infos Gnurpsel City 2018
Die Kinderspielstadt erklärt
Terminübersicht
Anmeldung
Mitarbeit in Gnupsel City
Spenden
Gnurpsel-News
Archiv
Impressum
Archiv
Die Sponsoren der Kinderstadt 2006

Ohne die Unterstützung durch ehrenamtliche Helfer und Sponsoren, wäre ein Projekt wie Gnurpsel-City überhaupt nicht möglich. 

Daher nehmen wir Arbeitskraft, Sach- und Geldspenden immer gerne an.

Vielen herzlichen Dank, auch im Namen der Kinder!


Sachspenden und Preisnachlässe
Weinsberger Rosenkulturen
Römer Apotheke
Praxis Dr. Jakob Weinsberg
Allianzvertretung Germann
BayWa Weinsberg
Eiscafe Toni Weinsberg
Metzgerei Reinhardt
Bäckerei Hönnige
Bäckerei Grimmeisen
Kaffeehaus Hagen Heilbronn
Heinz Kircher GmbH Fruchtsaftkellerei
Südzucker Werk Offenau
Cafè am Traubenplatz
S & M Häberlen, Ökologischer Weinbau
Krauss Elektronik GmbH
Elektro Hechenberger
Stricker GmbH Ellhofen
Falken Apotheke Weinsberg
Eberstädter Mineralbrunnen Fam. Limbach
Hasenmühle, Fam. Blezinger
Frili Getränkehandlung, Erlenbach
Fa Riedmöller Arkus Kauftreff Weinsberg
Salzwerke Bad Friedrichshall
Papier Kontor Weinsberg
Teusser Sprudel Löwenstein
Dr. med Gudrun Flechsig, Praxis für plast. Chirurgie Heilbronn
Geldspenden
AWO Weinsberg
Buchhandlung Back
Volksbank Heilbronn
Freie Wählervereinigung Weinsberg
Zeh, Heizung und Sanitär
Unternehmen, die Azubis freistellen
Jugendwerkstätten Heilbronn
Kreissparkasse Heilbronn
ENBW Energie AG
Krankenpflegeschule im Weissenhof
SLK Kliniken Heilbronn
EADS Luft- und Raumfahrt Lampoldshausen
Genossenschaftskellerei HN-Erlenbach-Weinsberg
Fa. Vollert Weinsberg
Rathaus Eberstadt
Engagement
Sportfreunde Gellmersbach
Justinus-Kerner-Verein
Awo Weinsberg
TSV Weinsberg
Weinsberger Rosenkulturen
Hotel- und Gaststätte Rappenhof
Buchhandlung Back
AOK Weinsberg
Musikschule Funtastico, Marcus Trübendörfer
EP Zacharias
Getränke Schmid
Schuhhaus Lindauer
Die EDV im Weinsberger Rathaus
Städtischer Bauhof Weinsberg
Viele weitere Helferinnen und Helfer
Wir danken der JULE Weinsberg für die Bereitstellung ihres Hauses für unser Regen-Notprogramm